NaturVision Filmfestival in Ludwigsburg

Startseite/Blog/NaturVision Filmfestival in Ludwigsburg

Vortrag auf dem NaturVision Filmfestival in Ludwigsburg

Als Experte für Verpackungskreisläufe und einer Verpackungswelt ohne Plastik, sind wir in diesem Jahr zu Gast auf dem NaturVision Filmfestival in Ludwigsburg.

Unser Experte für Nachhaltigkeit Arno Neumann wird dort am Freitag, den 14.Juli 2017 um 17.00 Uhr auf dem Open Air passend zu dem Film von Till Schauder, „Der Junge und das Meer“ von unserer Arbeit und der Entwicklung von Alternativen zu Plastikverpackungen berichten.

In dem davor gezeigten Film geht es um den 21-jährigen Niederländer Boyan Slat (www.theoceancleanup.com), der wie wir, sein Leben der Bekämpfung eines der zwingensten Umweltprobleme der Gegenwart widmet: Er will die Weltmeere vom Plastikmüll befreien. Filmemacher Till Schauder begleitet Boyan Slat in dessen Alltag und in die Weiten des Bermuda-Dreiecks, wo der Grad der Verschmutzung des Meeres durch Plastikmüll gemessen wird.

NaturVision Filmfestival
Im Herzen der Filmstadt Ludwigsburg erobert vom 13. – 16. Juli 2017 erneut die Natur die große Leinwand. Dann lädt das NaturVision Filmfestival zum 16. Mal zu einem spannenden Programm ein: Große Naturfilme, ungewöhnlich erzählte Stories, Kritisches und Informatives zu Umwelt und Nachhaltigkeit – das NaturVision Filmfestival lebt von der filmischen Vielfalt und einem spannenden internationalen Wettbewerb.

Das abwechslungsreiche Filmprogramm im Central Theater wird begleitet von einem bunten Rahmenprogramm mit Workshops, Open Air Kino und Markt sowie dem NaturVision Science Slam. Das diesjährige Sonderthema „Die Stadt und das Meer“ beschäftigt sich mit den Auswirkungen unseres Alltagsverhaltens auf die Weltmeere, auf Arktis und Antarktis.  Spannende Filme, Gespräche mit Filmemachern und Experten führen die Verletzlichkeit dieses komplexen Lebensraumes vor Augen – aber auch seine Artenvielfalt und faszinierende, schützenswerte Schönheit.

Weitere Infos zum Festival & Programmdetails: www.festival.natur-vision.de

 

15. Mai 2017|Categories: Blog|