Was für ein Jahr…

Frohe Weihnachten!

Liebe Kunden, Zulieferer, Berater, Familie und Freunde,

Wir haben in diesem Jahr alle Schrauben gestellt und Wege gelegt um im nächsten Jahr zu einem international agierenden und multinationalen Unternehmen zu wachsen.

Wir haben 2019 im Verpackungsmarkt Zeichen gesetzt. Wir haben recherchiert, geforscht und entwickelt und dabei das Thema Nachhaltigkeit immer weiter vorangetrieben. Wir haben mit unseren nachhaltigsten Kunden 2019 bewiesen, das PAPACKS® Faserguss und GREENGOLD®, unserem innovativen „grünen“ Rohstoff für die Papierindustrie, die optimale Alternative für Plastik ist!

GREENGOLD® wurde beim internationalen IHK EcoPitch als Sieger ausgezeichnet und unter zahlreichen Teilnehmern von Start-Ups, alteingesessenen Unternehmen bis hin zu renommierten Wissenschaftlern hervor.

Tahsin Dag Founder & CEO der PAPACKS hat sich 2019 auf das politische Parkett begeben um nicht nur Produkte zu entwickeln, sondern auch nachhaltige Wege in der Politik und im EU-Parlament zu legen um mehr Unternehmen auf eine notwendige nachhaltige Umstellung aufmerksam zu machen.

Gemeinsam mit der EU-Kommission in Brüssel haben wir mit einer entsprechenden Case-Study auch den wirtschaftlichen Vorteil für Unternehmen bei einer Kreislaufoptimierten Verpackungslösung bestätigt.

Mit einem kompostierfähigen Rohstoff ist unser Produktkonzept der ideale Baustein für den Aufbau von „grünen Kreislaufsystemen“ auf Basis von Secondary Materials und Klimaneutraler Verpackungslösungen. So sind wir inzwischen als offizieller Berater zur Nachhaltigkeit mit diesen Themen bis nach Brüssel zur EU-Kommission vorgedrungen.

PAPACKS engagiert sich 2020 aktiv für den Klimaschutz mit zahlreichen zusätzlichen Projekten. Wir bieten daher nicht nur Klimaneutrale Verpackungslösungen an, sondern bieten unseren Kunden gleichzeitig zum Ausgleich die Beteiligung an verschiedenen Projekten zum stoppen des Klimawandels an:

  • Bäume pflanzen in Deutschland
    Aufforstung und nachhaltiger Umbau deutscher Wälder.
  • Stabiler Bergmischwald schützt vor Stürmen
    Schützt heimische Wälder mit der Hilfe von Freiwilligen und Fachkräften.
  • Waldschutz: Löwen, Zebras, Elefanten, Wildlife Korridor, Kenia
    Um den Kasigau Wildlife Corridor zu schützen, wurden über 100 Ranger in der lokalen Bevölkerung ausgebildet.

Ganz herzlich möchten wir uns bei Ihnen für das uns entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr bedanken.

Auch das Jahr 2020 hält weiterhin große Herausforderungen für uns alle bereit. Es gilt, diese gemeinsam als „Green Alliance“ anzugehen, Lösungen aufzuzeigen und vor allem auch umzusetzen.

Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Ihrem Team besinnliche Feiertage, Gesundheit und Erfolg auch im neuen Jahr.

Weihnachtliche Grüße aus Köln vom gesamten PAPACKS-Team