Gewinner Deutscher Verpackungspreis 2021 – Kategorie Nachhaltigkeit

PAPACKS® gewinnt mit den Refill CAPS den Deutschen Verpackungspreis 2021 in der Kategorie Nachhaltigkeit. Seit 30 Jahren verbindet der Deutsche Verpackungspreis branchenübergreifend Menschen der gesamten Wertschöpfungskette der Verpackungswelt und ist die größte Auszeichnungen ihrer Art in ganz Europa.

Gold Award Gewinner — Sonderpreis Umwelt — POPAI D-A-CH AWARDS 2021

PAPACKS® gewinnt den Gold Award für den Sonderpreis Umwelt bei den diesjährigen POPAI D-A-CH Awards 2021 für das umgesetzte nachhaltige Refill CAPS Gesamtkonzept.

Die eingereichte proaktive Umsetzung von PAPACKS® flashte nicht nur die Jury, sondern bringt in Zukunft echte Nachhaltigkeit in die Verpackungen der luxuriösen Kosmetik Branche. 

SHOP! AWARDS 2021 – Global Award Winner Sustainability

PAPACKS® wurde mit dem begehrten Global Award der Shop! Environments Association für den Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Die Shop! Awards sind das führende Preisverleihungsprogramm in der Einzelhandelsbranche und zeichnen die Besten der Besten in der Einzelhandelsdesignbranche aus.

tutaPETS Begleitbox für Kleintiere aus Faserguss

Gemeinsam mit unserem Kunden tutaPETS haben wir für ihn erfolgreich die Idee zu einem umweltfreundlichen Tiersarg umgesetzt und sowohl das Produkt selbst als auch die Produktverpackung produziert

Der Spiegel – Grüne Illusion? Eine neue Plastikabgabe!

Wir sind stolz das Jahr 2020 mit diesem Artikel im SPIEGEL abschliessen zu können.

Insbesondere freuen wir uns 2021 mit dem Produktionsstart in der neuen PAPACKS® GIGAFACTORY 1 in Thüringen Kapazitäten für neue Kunden geschaffen zu haben um in Zukunft mehr Produkte nachhaltig und umweltfreundlich ohne Plastik zu verpacken.

Wirtschaftsspiegel Thüringen – Ideen für nachhaltiges Wirtschaft

In der aktuellen Ausgabe des Wirtschaftsspiegels für Thüringen stellt PAPACKS seine neue GIGAFACTORY 1 in Arnstadt/Thüringen vor sowie alle Möglichkeiten für produzierende Unternehmen ab sofort auf die Kapazitäten und Möglichkeiten nachhaltiger Verpackungen zurückzugreifen. 

Einweg-Plastik wird verboten

Mit der Verordnung werden Einwegprodukte aus Kunststoff verboten, die aus fossilen Rostoffen hergestellt werden. Verboten werden zudem Wegwerfteller oder -becher aus biologisch abbaubaren Kunststoffen.