• Home
  • /
  • Presse
  • /
  • Plastic Waste Free World with PAPACKS® in North America

PAPACKS® International Presence

Plastic Waste Free World Conference & Expo North America 2022

Die Plastic Waste Free World Conference & Expo ist weltweit die größte Veranstaltung, die sich der Diskussion von Materialinnovationen, Technologien und Lösungen für die Kreislaufwirtschaft widmet, um eine Welt frei von Kunststoffabfällen zu schaffen. Erstmalig fand die diesjährige Messe in Nordamerika, Atlanta statt – Vorne mit dabei: PAPACKS®.

Seit PAPACKS® den Weg in Richtung US-Markt angetreten hat, steigt die Nachfrage und das Interesse an faserbasierten Verpackungen in den USA kontinuierlich an. Ähnlich groß war der Ansturm und die Begeisterung am Stand von PAPACKS®.

Von Faserguss-Trays und -Inlays für den Industriesektor und nachhaltigen Adventskalender für Endverbrauchern bis hin zu innovativen Verpackungslösungen für Kosmetikbranche und faserbasierten Flaschen zeigte sich weitreichende Begeisterung bezüglich des Know-Hows und der Tätigkeitsbereiche von PAPACKS®.

Darüber hinaus können mit dem Rohstoff faserbasierte Verpackungsprodukte mit negativer CO2-Bilanz hergestellt werden. Weiterhin sorgt das PAPACKS® IMG für Begeisterung bei Messebesucher*innen. Das thermoplastisches, spritzgussfähiges Granulat besteht aus 100 % organischer Zusammensetzung und löst sich in Kontakt mit Wasser innerhalb weniger Stunden auf. Das Material wird als Hybridlösung in Kombination mit unserem Faserguss genutzt, sodass nachhaltige und vollständig kompostierbare Verpackungen hergestellt werden können.

Das Fazit: Mit dutzenden Innovation in der Tasche überzeugte die PAPACKS® auf der Plastic Waste Free World Conference & Expo in Atlanta in jeglichen Hinsichten.

Die positive Resonanz zeigte, dass die PAPACKS® bereit für den US-Markt ist und auf internationaler Ebene agieren wird.

Neben nachhaltigen Verpackungslösungen präsentierte PAPACKS® auch Rohstoff-Innovationen, die für zukünftige Verpackungsmarkt revolutionieren sollen.

Hierbei wurde PAPACKS® INDUSTRIAL HEMP und PAPACKS® IMG – Injection Moulding Granulat – erstmalig in den USA präsentiert und erweckte großes Interesse bei Standbesuchern.

Mit der Nutzung von PAPACKS® INDUSTRIAL HEMP – Industriehanf – für die Herstellung von Faserformteilen, ist die PAPACKS® in der Lage nicht nur den aktuellen Plastikverbrauch für Verpackungen zu minimieren, sondern das zukünftige Problem einer überproportionalen Nutzung von Baumfasern entgegenzuwirken. 

Die amerikanische Influencerin Teresa Moore teilte auf Instagram ihre Eindrücke zur Messe und zu den Verpackungsinnovationen bei PAPACKS®. Ihre begeisterte Reaktion finden Sie unter folgenden Link auf Instagram: https://www.instagram.com/p/CemfBA0DEsa/

Über die Plastic Waste Free World Conference & Expo

Im Jahr 2019 hat sich die Plastic Waste Free World Conference & Expo weltweit als die meistdiskutierte und bestbesuchte Veranstaltung zum Thema Vermeidung von Kunststoffabfällen etabliert, nachdem sie bei ihrer ersten Veranstaltung einige der größten Marken und angesehensten Nachhaltigkeitsexperten weltweit angezogen hat. Diese Konferenz und Ausstellung für Führungskräfte konzentrierte sich auf die Frage, wie internationale Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen ihre Verwendung von Kunststoffen auf Basis fossiler Brennstoffe reduzieren, Einwegplastik abschaffen, nachhaltigere Produkte und Verpackungslösungen auf biologischer Basis entwerfen und herstellen, kreislauforientierte Geschäftsmodelle einführen und letztendlich zur Lösung der globalen Plastikverschmutzungskrise beitragen können.