Plastikfreie Feiertage! EU verbietet Einwegplastik ab 2021

Startseite/Presse/Plastikfreie Feiertage! EU verbietet Einwegplastik ab 2021
Liebe Kunden, Freunde und Familie,

ein aufregendes Jahr neigt sich nun wieder dem Ende und wir möchten Ihnen und Euch für die aufrichtige Zusammenarbeit danken. Ganz herzlich möchten wir uns bei denen bedanken, die uns schon vor der aktuellen Nachhaltigkeits-Welle begleitet haben, denen die mit uns neue technische Dinge, neue Wege und Möglichkeiten entdeckt haben, denen denen Nachhaltigkeit am Herzen liegt, die verstanden haben, dass Nachhaltigkeit einen Preis hat, den sich jeder leisten kann wenn er es wirklich möchte.

Durch neue Wege und das Vertrauen dieser Menschen in uns konnten wir nicht nur beweisen, dass neue Wege tolle neue Möglichkeiten bringen sondern am Ende auch solch einen wirtschaftlichen Vorteil brachte, an den Anfangs noch niemand dachte und das Thema Plastikabfall auf Null reduzierte was unsere Umwelt ein großes Stück sauber macht.

Wir möchten auf diesem Wege Ihnen eine gesegnete Weihnachtszeit wünschen sowie einen entspannten Jahresübergang und natürlich alles erdenklich Gute für 2019.

Die Pforten der PAPACKS® schliessen wie in jedem Jahr zum 21.12.2018 und begrüßen Sie im neuen Jahr mit voller Energie ab dem 02.01.2019 gerne wieder.

Alles Liebe

Ihr Team der PAPACKS®

Unser persönliches Weihnachtsgeschenk:

EU verbietet Einwegplastik ab 2021

Zahlreiche Kontakte zur Politik, dem EU-Parlament und der anhaltende Ehrgeiz etwas zu verändern haben zu dieser Thematik beigetragen. Seit über einem Jahr steht Tahsin Dag Founder und CEO der PAPACKS® in engem Austausch mit der Politik zu diesem Thema und wir können heute den ersten kleinen Schritt als unseren Erfolg feiern. 

Plastikteller, Trinkhalme und andere Wegwerfprodukte aus Kunststoff werden in der EU verboten. Darauf einigten sich Unterhändler des Europaparlaments und der EU-Staaten. Es geht vor allem um den Schutz der Ozeane.

Das EU-Verbot von Wegwerfprodukten aus Kunststoff ist unter Dach und Fach. Unterhändler des Europaparlaments und der EU-Staaten einigten sich in Brüssel auf die Einzelheiten.

Die Kommission begründet den Vorstoß vor allem mit dem Schutz der Ozeane. Mehr als 80 Prozent des Mülls in den Meeren seien Plastik. Das Verbot soll dazu beitragen, die Massen von Plastikmüll in der Umwelt und in den Weltmeeren einzudämmen.

Detaillierte Infos hierzu finden Sie in der aktuellen Tagespresse…

Unser Umweltagent Luke Skywalker und seine tierisch coole Eichhörnchen-Gang wünscht allen frohe Weihnachten!

Auf der weiteren großen Reise zum Schutz der Umwelt und Aufklärung zu Recycling und der Rettung des Planeten wünscht Luke und seine tierisch coole Eichhörnchen Gang allen ein gesegnetes frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

Im nächsten Jahr freuen wir uns, wenn alle Lukes Gang auf seiner Reise begleiten und unterstützen. Luke Skywalker, Mr. Green Duck, Schildi, Crazy und Brumhilde werden Euch viele neue Wege und Möglichkeiten auf Ihrer Reise zeigen und atemberaubende Neuigkeiten enthüllen.

21. Dezember 2018|Categories: Presse|