• Home
  • /
  • Presse
  • /
  • WORLDSTAR Awards Verleihung in Milano – 6 Awards für PAPACKS

Ein magischer Abend in Milano

WORLDSTAR Award Verleihung 2022

6 Awards für PAPACKS
4 Awards in 4 Kategorien für PAPACKS überreicht durch Pierre Pienaar: Werner Sempell, Tahsin Dag, Manuel Leibrock, Michael Marchuk

Nach zwei Jahren Online-Preisverleihungen kamen gestern Abend (04. Mai) rund 300 Verpackungsfachleute aus 37 Ländern zusammen, um die Gewinner des WorldStar Award 2022 zu feiern. Die Preisverleihung war Teil der WPO-Aktivitäten in Mailand (Italien), während der IPACK IMA 2022 (www.ipackima.com).

PAPACKS erhielt 4 Awards in den Verpackungskategorien
sowie 2 Preise in der Sonderkategorie Nachhaltigkeit:

SILBER: PAPACKS® Refill Caps (PAPACKS – Deutschland)
BRONZE: PAPACKS® Fiber Bottle (PAPACKS – Deutschland)

Der WorldStar ist der größte und renommierteste globale Verpackungswettbewerb. Bei der Ausgabe 2022 gab es 240 Gewinner und über 440 Einsendungen aus 37 Ländern rund um den Globus. Die am häufigsten ausgezeichneten Länder sind Deutschland mit 28 Preisen, gefolgt von ANZ (Australien und Neuseeland) mit 27 Preisen, Japan mit 23 Preisen und China mit jeweils 15 Preisen.

Pierre Pienaar, Präsident der WPO, erklärt, dass mit dem President’s Award innovative Lösungen gewürdigt werden, die in irgendeiner Weise zur Entwicklung einer nachhaltigen Welt beitragen können. „Mit anderen Worten: Ich habe die Aufgabe, die Besten der Besten auszuwählen, weil ich weiß, dass diese Verpackungen einen Unterschied in der Welt machen und einen positiven Einfluss auf einen oder mehrere wichtige Aspekte des modernen Lebens haben werden, wie Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Lebensmittelsicherheit oder Lebensmittelsicherheit.“

Luciana Pellegrino, Senior VP der WPO, erinnert daran, dass für den WorldStar nur Verpackungen in Frage kommen, die bereits eine von der WPO anerkannte nationale Auszeichnung erhalten haben. „Die Einreichungen für die Ausgabe 2022 hatten einen hohen Standard und spiegeln den Fokus der globalen Verpackungsindustrie auf Innovation wider. Wir sehen in allen Kategorien eine Reihe von cleveren und einzigartigen Ideen aus einer großen Anzahl von Ländern.“

Soha Atallah, WorldStar-Koordinatorin und WPO-Vizepräsidentin für Veranstaltungen, erklärte: „Nachdem wir zwei Jahre lang auf die Teilnahme an hybriden und virtuellen Veranstaltungen verzichtet hatten, waren wir begeistert, dass wir die WorldStar-Preisverleihung physisch durchführen und die WorldStar-Gewinner auf einer Bühne begrüßen und anerkennen konnten! Die letzte Nacht war eine magische Nacht, in der die Verpackungs-Community herausragende Verpackungsleistungen aus der ganzen Welt feierte“.

Über World Packaging Organisation (WPO)

Die World Packaging Organisation (WPO) ist ein gemeinnütziger, regierungsunabhängiger, internationaler
nichtstaatlicher, internationaler Verband von Verpackungsinstituten, Vereinigungen, Verbänden und anderen interessierten Parteien, einschließlich Unternehmen und Handelsverbänden. Ihr Auftrag lautet: „Bessere Lebensqualität durch bessere Verpackungen für mehr Menschen“. Der WPO gehören 76 Mitglieder aus der ganzen Welt an, darunter auch Ehrenmitglieder (12), angeschlossene Mitglieder (7) und ein regionaler Verband (1).

Newsletter Anmeldung
Machen Sie jetzt mit!

Nachhaltig werden!

Freuen Sie sich auf Themen die für Sie von nachhaltigem Interesse sind.

Mit unserem Newsletter verpassen Sie keine Informationen zu PAPACKS Produktneuheiten, Branchenlösungen, Circular Economy, Forschung und Entwicklung, Events und Workshops.

Sollten Sie diesen kostenlosen Service nicht mehr wünschen, so können Sie sich jederzeit abmelden. Datenschutz